Liebe Gemeindeglieder,

und der Engel sprach zu ihnen: „Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.“ (Lukas 2,10-11)

 

Die Freudenbotschaft von Jesus Christus möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr mitgeben - in unseren Gottesdiensten zu Heiligabend, die überwiegend unter freiem Himmel stattfinden, in den weiteren Gottesdiensten an den Feiertagen wie auch in unserem Online-Gottesdienst, den wir für Sie in der Stephanskirche gedreht haben.

 

 

  • über diesen Link https://youtu.be/GAmdeqN8580 gelangen Sie ab dem 24.12. zum Online-Weihnachtsgottesdienst des Evangelischen Gemeindeverbunds Simmern. Der Gottesdienst zum Thema "Fürchtet euch nicht!" wurde von Ehrenamtlichen und Pfarrerinnen in der Simmerner Stephanskirche gestaltet. Die Musik dazu hat Kantor Joachim Schreiber mit zwei Solistinnen der Stephanskantorei, Susanne Dietz und Renate Leimenstoll, beigetragen.

 

Es gibt viel Furcht in der Welt - vor Krankheit und Tod, vor Einsamkeit und Isolation, vor wirtschaftlichem Abschwung und Arbeitslosigkeit, vor der Zerstörung unserer Erde…

 

Und dennoch wagen wir zu sagen: „Fürchtet euch nicht!“ Denn wir sind davon überzeugt, dass die Liebe Gottes, die in dem Menschen Jesus ganz neu auf die Erde gekommen ist, uns auch in diesen schwierigen Zeiten bewahrt und ermutigt. Mit dem Vertrauen auf Gott können wir und natürlich auch Sie getrost und liebevoll auch jetzt das Leben gestalten und füreinander da sein.

 

Wir müssen Hygieneschutzbestimmungen einhalten und dürfen leider nicht singen - aber wir feiern Gottesdienste! Die Termine finden Sie unter „Gottesdienste“, Hausgottesdienste unter „Aktuelle Nachrichten“.

 

Bei persönlichen Besuchen halten wir Pfarrer/innen  und unsere Ehrenamtlichen uns momentan zurück - aber wenn es dringend ist, können Sie gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch mit Ihrer Pfarrerin/Ihrem Pfarrer ausmachen.

 

Wir hoffen, dass bald die Treffen unserer Gruppen, Kreise und Veranstaltungen wieder möglich werden -  und dass wir uns irgendwann auch wieder die Hand geben und in den Arm nehmen dürfen.

Gott begleitet Sie in dieser schwierigen Zeit! Fürchten Sie sich nicht!

 

Ihre Pfarrerin Heike Perras, Pfarrerin Jessica Brückner, Pfarrer Gottfried Heß, Pfarrerin Katharina Dolinger