Schon wieder eine Neue?!

Liebe Gemeindemitglieder,

ich habe mitbekommen, dass sich in Ihren Gemeinden in der letzten Zeit einiges bewegt hat.

Nun darf ich Ihnen mitteilen, dass Sie ab Oktober 2018 für die nächsten zwei Jahre Zuwachs bekommen haben.

Ich möchte mich kurz vorstellen:

Ich heiße Katharina Zirfaß. Nach einer erfüllten Kindheit im Hunsrück zog es mich erst mal möglichst weit weg. Gelandet bin ich zum Theologie­studium in Heidelberg und Mainz. Doch danach war klar: Ich muss wieder zurück in die Heimat. So kam es, dass ich die letzten zweieinhalb Jahre in den Gemeinden Horn-Laubach-Bubach und Riegenroth bei Pfarrer Dr. Florian Schmitz-Kahmen mein Vikariat machte.

Damals – überglücklich, das erste theologische Examen geschafft zu haben – war ich froh, ab jetzt endlich mehr Menschen als Bücher sehen zu dürfen! Heute freue ich mich, dass ich mit einem bestandenen zweiten Examen und auch endlich einem freien Kopf für Sie zu Ihnen als Pfarrerin in den Probedienst kommen darf.

Ich bin sehr gespannt, was mich bei Ihnen erwartet, an welchen neuen Aufgaben ich wachsen darf und wie der Probedienst bei Ihnen mein Leben prägen wird.

In diesem Sinne freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Pfarrerin Katharina Zirfaß

Als Gemeindebezirk für Hausbesuche, Taufen, Trauungen und Beerdigungen werde ich in Simmern für die Waldeckstraße und die Rheinfelsstraße und das Dorf Tiefenbach zuständig sein.

Zurück