Ordination von Richard Stabe zum Prädikanten

In einem festlichen Gottesdienst in der Stephanskirche in Simmern wurde Richard Stabe zum Prädikanten ordiniert. Der Dienst als Prädikant ist ein ehrenamtlicher Dienst in der evangelischen Kirche. Ein Prädikant übernimmt Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen und ist Ansprechpartner für seelsorgerliche Gespräche. Mit festlicher Musik von der Stephanskantorei und dem Jugendmusikorchester wurde der Gottesdienst von Pfr. Gottfried Heß, Superintendent Horst Hörpel und Prädikant Richard Stabe gestaltet. Richard Stabe wurde zu seinem Dienst beauftragt und erhielt den Segen zu seinem Dienst.

Im anschließenden Empfang im gut gefüllten Paul-Schneider-Haus sprachen Belinda Lomamy für die lokale ACK, Anna Werle für das Dekanat Simmern-Kastellaun, Peter Michelmann von der Evang.- methodistischen Kirche, Michel Becker für den Stadtrat, Gerlinde Sagel für den Verbandsgemeinderat, Pfarrerin Heike Perras für die Kirchengemeinde Simmern und Pfarrer Gottfried Heß jeweils ein Grußwort. Viele Geschenke wurden überreicht. Richard Stabe dankte für die Unterstützung und freut sich auf den Dienst als Prädikant in den Gemeinden im Hunsrück.

Pfr. Gottfried Heß

Zurück