Der Evangelische Gemeindeverbund Simmern

Der Evangelische Gemeindeverbund Simmern besteht aus den drei Kirchengemeinden Simmern, Holzbach und Trinitatis (Ohlweiler,Ravengiersburg,Schönborn), mit zusammen etwa 5300 Gemeindegliedern. Die drei Gemeinden sind rechtlich selbständig, haben sich aber in der praktischen Arbeit zusammengeschlossen. So wird zum Beispiel ein gemeinsamer Predigtplan möglich, es gibt gemeinsame Veranstaltungen, und besondere Veranstaltungen der einzelnen Gemeinden werden überall veröffentlicht. Im Gemeindeverbund arbeiten zur Zeit zwei Pfarrerinnen und zwei Pfarrer, wobei Pfarrer Hörpel als Superintendent den Kirchenkreis leitet und für die normale Gemeindearbeit kaum zur Verfügung steht.
Der Gemeindeverbund gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Simmern-Trarbach, dessen Gebiet sich über Hunsrück und Mittelmosel erstreckt - von Rheinböllen über Simmern bis Kirchberg und Kastellaun auf dem Hunsrück und von Traben-Trarbach über Enkirch bis Zell an der Mosel.