Frauenhilfe

Im Gemeindeverbund Simmern gibt es sieben Frauenhilfegruppen, die sich in Simmern das ganze Jahr über, auf den Dörfern nur im Winterhalbjahr treffen. Es gibt bei jedem Treffen ein anderes Programm im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung. Die Gruppen gehören dem Kreisverband Hunsrück der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland an.  
Neue Frauen sind herzlich willkommen!

Frauenhilfe Simmern:
jeden 2. Mittwoch im Monat, 15 Uhr, Paul-Schneider-Haus (außer in den Schulferien)
Ansprechpartnerin: Pfarrerin Perras

Frauenhilfe Altweidelbach:
Mittwoch, 14.30 Uhr (nur im Winterhalbjahr)
Dorfgemeinschaftshaus Altweidelbach
Ansprechpartner: Pfarrer Heß

Frauenhilfe Holzbach:
Donnerstag, 14.30 Uhr (nur im Winterhalbjahr)
Gemeindehaus Holzbach
(Ansprechpartnerin: Ruth Scherer, Tel. 06761(2228) und Ursula Roos, Tel. 06761(5927)


Frauenhilfe Kümbdchen:
Donnerstag, 14.15 Uhr (nur im Winterhalbjahr)
Gemeindehaus Kümbdchen
Ansprechpartnerin: Bärbel Rheingans, (06761) 3082

Frauenhilfe Mutterschied:
Donnerstag, 17.00 Uhr, (14tägig und nur im Winterhalbjahr)
Gemeindehaus Mutterschied
Ansprechpartnerin: Birgit Lenhard, (06761) 6813

Frauenhilfe Ohlweiler-Nannhausen:
Montag, 14.30 Uhr (nur im Winterhalbjahr)
Pfarrhaus Ohlweiler
Ansprechpartnerin: Inge Meyer, (06761) 4669

 

Frauenhilfe Schönborn:
Freitag, 14.00 Uhr (im Winterhalbjahr)

Frauenhilfe Külztal-Keidelheim-Biebertal:

Donnerstag, 14.30 Uhr (1 x im Monat)

Alte Schule in Neuerkirch

Ansprechpartnerin: Gertrud Ries, Doris Rau und Hiltrud Bonn, (06761) 2746

 

Frauenhilfe Alterkülz-Hasselbach-Michelbach:

Mittwochs, 14.30 Uhr (nur im Winterhalbjahr)

Ev. Gemeindehaus in Alterkülz oder im Sozialraum in Michelbach

Ansprechpartnerin: Erika Berg und Elisabeth Berg